Solange sie frei sind.

Plätze sichern.

Wir

Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Kreishandwerkerschaft Recklinghausen wurde das IWB als GmbH im Jahre 2009 gegründet. Dabei sind wir spezialisiert auf die Anforderungen sowie die Beratung von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Unsere Dienstleistungen:

Seminare zur Weiterbildung
Erprobung im Handwerk
Ausbildung
Meisterkurse Teil III und IV
Internat (Vermietung von Unterkünften: 5 Einzelzimmer, 4 Doppelzimmer jeweils mit Bad/WC, Gemeinschaftsküche, Gemeinschaftsraum)

Unser Seminarangebot orientiert sich dabei an den aktuellen Themen sowie den Bedürfnissen unserer Kunden. Angesprochen sind dabei Beschäftigte des Handwerks, Auszubildende, Bürokaufleute und Betriebsleiter. Die aktuellen Angebote finden Sie hier auf unserer Homepage unter der Rubrik Leistungen.

Neben einem umfangreichen Seminarangebot unterstützen wir auch bei der Ausbildung in enger Kooperation mit Partnern.

Bei der Berufsvorbereitung (BvB) in den vor Ort angebotenen Ausbildungsberufen fördern wir Jugendliche, gehen auf ihre Fähigkeiten ein und vermitteln individuell passende Ausbildungsplätze.
Mit der Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) schaffen wir für junge Menschen in den Ausbildungswerkstätten der Innungen eine Alternative zur betrieblichen Ausbildung.
Mit der Reha-Ausbildung werden für Menschen mit Förderbedarf Möglichkeiten geschaffen, bedarfsgerecht geleitet und auf dem Weg zu einem Berufsabschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf fachlich unterstützt zu werden.
für Arbeitsuchende, die eine Berufsausbildung im Handwerk anstreben, bieten wir unsere Maßnahme „Erprobung im Handwerk“ an. Hier haben Teilnehmer/innen die Möglichkeit in unseren Innungswerkstätten vor Ort, zwei Wochen lang sich zu orientieren. Folgende Gewerk stehen hier zur Verfügung:
SHK (Sanitär-Heizung-Klima)
Elektro
Tischler
Friseur
Maler- und Lackierer

Leitbild

Im Rahmen der unternehmerischen Sorgfaltspflicht hinsichtlich der Qualitätssicherung unserer Dienstleistungen, legen wir hiermit unsere Qualitätspolitik fest.

Die IWB Institut für Weiterbildung und Beratung des Vestischen Mittelstandes GmbH hat die Aufgabe, Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zu organisieren und durchzuführen und Unternehmen aller Art unter Ausschluss der Rechts- und Steuerberatung zu beraten.

Die oberste Leitung verpflichtet sich zur Einhaltung der gesetzlichen und behördlichen Anforderungen und zur ständigen Verbesserung des QM-Systems.

Das QM-System stellt eine Beschreibung der von uns festgelegten Anforderungen dar. Seine Anwendung gewährleistet, dass alle Tätigkeiten, die Auswirkungen auf die Unternehmensleistung haben, geplant, gesteuert und überwacht werden, und dass vertraglich vereinbarte Anforderungen erfüllt werden.

Durch diese Erklärung verpflichtet die Geschäftsführung alle Mitarbeiter/-innen und Anbieter ihre Tätigkeiten gemäß den Beschreibungen dieses QM-Systems auszuführen, um sicherzustellen, dass die Qualität aller Produkte und Dienstleistungen unseres Unternehmens den internen und externen Anforderungen entspricht.

Mit der Beurteilung der Ergebnisse, interner Audits und der Leistungsbewertung prüft die Geschäftsführung die Leistung und Wirksamkeit des QM-Systems.
Wir stellen alle erforderlichen Mittel zur Erfüllung der Qualitätsziele und der Durchsetzung der Qualitätspolitik zur Verfügung.

Wir verpflichten uns zur ständigen Verbesserung und Weiterentwicklung des QM-Systems.

Die stabile Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ist eine der Grundlagen unserer erfolgreichen Geschäftstätigkeit. Qualität bedeutet für uns, die Ansprüche unserer Kunden und interessierten Parteien bestmöglich zu erfüllen.

In diesem Sinne ist Qualität ein wichtiges Kriterium für unser tägliches Geschäft und bildet ein zuverlässiges Band zu unseren Kunden. Qualitätsbewusst handeln heißt für uns auch, mit wertvollen Ressourcen effizient und schonend umzugehen.

Alle Mitarbeiter/-innen haben die Pflicht und das Recht darauf hinzuwirken, dass Umstände, welche Ergebnisse der Unternehmensleistung beschränken, beseitigt werden.

Die kontinuierliche Verbesserung des Unternehmens ist für uns deshalb mittel- und langfristig auch Voraussetzung für eine wirksame Senkung von Kosten und wichtiger Beitrag zur Schonung der Umwelt.

Eine störungsfreie Organisation und fortschrittlichste Methoden des Qualitätsmanagements bilden den dafür notwendigen Rahmen. Alle Mitarbeiter/-innen sind verpflichtet, die in ihrem Verantwortungsbereich geltenden Regelungen anzuwenden, ihre Wirksamkeit ständig zu überwachen und den neuesten Kenntnissen und Erfordernissen anzupassen. Dieses Qualitätsverständnis und Qualitätsbewusstsein, sowie die Einstellung aller Mitarbeiter/-innen zur Qualität sind Voraussetzung für die Zufriedenheit unserer Kunden und damit für den dauerhaften Erfolg unseres Unternehmens.

Qualitätsmanagement

Grundsatzerklärung zum QM- System

Zur Erfüllung der vertraglich vereinbarten Kundenanforderungen und Aufgaben, die nach dem notariell beglaubigten Gesellschaftsvertrag des Notars Kurt Michalschik, Recklinghausen, Urkundenrolle- Nr. 18 vom 07.Juli 2009 vorgegeben sind, und zur Erfüllung der vertraglich vereinbarten Kundenanforderungen, haben wir zur Planung, Durchführung, Überwachung und Verbesserung aller qualitätsrelevanten Tätigkeiten und zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit in der IWB GmbH ein Qualitätsmanagement-System nach

DIN EN ISO 9001:2015

eingeführt und dieses wird in der gesamten Organisation praktiziert. Die IWB GmbH hat im Jahre 2010 eine Zulassung nach AZWV und ISO 9001:2005 und im Jahre 2013 und 2014 eine Zulassung nach AZAV von der fachkundigen Stelle erhalten. Das Ziel der Maßnahmen ist dabei die Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

Die QM-Dokumentation, die aus diesem QM-Handbuch und den darin zitierten Dokumenten wie z. B. Verfahrensanweisungen besteht, ist verbindlich für alle Mitarbeiter des Unternehmens.

Der Qualitätsmanagement und der AZAV-Beauftragte haben die Aufgabe, zu gewährleisten, dass die erforderlichen Prozesse im QM-System aufrechterhalten werden, regelmäßig über die Leistungsfähigkeit des QM-Systems und notwendige Verbesserungen zu berichten (z. B. anhand durchgeführter interner Audits) und im Unternehmen das Bewusstsein zur Erfüllung der oben genannten Anforderungen zu fördern.

Sie bekommen dafür die Unterstützung der Leitung der IWB GmbH, d.h. des Geschäftsführers, des Beirats und aller Mitarbeiter im Unternehmen. Durch die genannten Maßnahmen soll die auf der vorhergehenden Seite beschriebene Qualitätspolitik unseres Unternehmens verwirklicht werden.

Dabei dient die Qualitätspolitik allen Mitarbeitern als verbindliche Richtlinie für qualitätsbewusstes, kundenorientiertes und verantwortliches Handeln. Darunter verstehen wir eine gleichbedeutende Umsetzung der Anforderungen aus Ökonomie, sozialen Anliegen und ökologischem Handeln.

Recklinghausen, den 10.11.2016

Ludger Blickmann
Geschäftsführer

Das Handwerk ist die

Wirtschaftsmacht von nebenan.

Downloads, Adressen & Links

Kreishandwerkerschaft Recklinghausen
Dortmunder Straße 18, 45665 Recklinghausen
Tel.: 0 23 61 / 48 03-0
www.khre.de

Handwerkskammer Münster
Bismarckallee 1, 48151 Münster
Tel.: 02 51 / 5 20 30
www.hwk-muenster.de

Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Münster
Bismarckallee 1, 48151 Münster
Tel.: 02 51 / 5 20 30
Lehrstellenbörse

Schulungs- und Servicezentrum Vest GmbH
Ludwig-Erhard-Allee 12, 45665 Recklinghausen
Tel.: 0 23 61 / 5 82 89 80
www.sus-zentrum.com

Kontaktformular

    Start typing and press Enter to search

    Shopping Cart